Navigation logo
 

Läuschen und Flöhchen

Literatur-Werkstatt für Kinder mit Katerina Poladjan

 

alt
Die Kinder-Werkstatt 2013 mit

Adriana Altaras.


Katerina Poladjan
Katerina Poladjan leitet die Literatur-Werkstatt für Kinder

Warum sollen Kinder schreiben? Weil niemand ihre Umgebung, ihre

Weltsicht, ihr Wohlbefinden wie auch ihre Ängste und Nöte besser

beschreiben kann als sie selbst. Sie sind kreativ und äußerst gewandt

im Umgang mit Worten – nur wissen die Erwachsenen das oft nicht.

Im Schreibworkshop werden die Kinder mit Humor und Scharfblick animiert,

über ihr Lebensumfeld  zu erzählen, sei es in einem Gedicht, als Kurzgeschichte

oder in einer anderen Form.

 

Literatur-Werkstatt für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren

Samstag, 08. April 2016, 14.00 - 17.00 Uhr

Landhaus Bärenmühle

Eintritt 22 € inkl. Imbiss und Getränke

 

 

Katerina Poladjan (*1971, Moskau) wuchs in Deutschland auf. Die Schauspielerin und Autorin arbeitete nach ihrem Schauspielstudium unter anderem in München am Residenztheater, in Hamburg an den Kammerspielen, am Hamburger Schauspielhaus und auf Kampnagel, in Berlin am Deutschen Theater, an der Schaubühne, am Theater Hebbel am Ufer und war zuletzt mit dem Solo "die Karenina - was soll man denn tun" im Ballhaus Ost zu sehen. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin schreibt sie Prosa und Theaterstücke. 2011 erschien ihr Romandebüt „In einer Nacht, woanders“ (Rowohlt Berlin). Katerina Poladjan lebt und arbeitet in Berlin.

  

Anmeldungen direkt beim Landhaus Bärenmühle oder klicken Sie einfach hier.