Navigation logo
 

Restaurant

Maison Martron

alt

 

 

 

Hier im stillen Lengeltal, jenseits von Fast Food und Massentierhaltung, bereitet unser Küchenchef Stefan Heckmann täglich mit viel Liebe ein Menü für Sie zu.

 

Er verwendet erlesene Zutaten, die zumeist frisch aus der Region kommen.

So beispielsweise Kalbsnuss aus dem Fleisch der Piemonteser Rasse, die im nahegelegenen Burgwald aufgewachsen sind. Kartoffeln aus dem Battenberger Land, wo eine Bäuerin noch alte Sorten wie das Bamberger Hörnchen anbaut.

 

Wir sind Mitglied bei Slow Food, einer Organisation, die für das gute, natürliche Essen eintritt, wo Ursprünglichkeit und Reinheit der Aromen ein ganz besonderes Geschmackserlebnis für den Gaumen versprechen.

 

Zugleich fühlen wir uns der Küche der Hugenotten verbunden - freilich in moderner, leichter Interpretation.

Lassen Sie sich verwöhnen, genießen Sie Gang für Gang...,

 

 

 

Hier nun einige verlockende Menübeispiele aus unserer feinen Landhausküche.

Wir servieren jeden Abend ein neues erlesenes 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen.

Über unser täglich wechselndes Menü informieren wir Sie gern persönlich, bitte rufen Sie uns an!

Gern reservieren wir Ihren Tisch.

 

 

alt

Nüsslisalat vom Leisebach

mit Praliné

von Ellershäuser Ziegenfrischkäse

und Orangen-Walnuss-Dressing

 

~~~

 

Ochsenschwanzessenz

mit Blätterteig-Cracker

 

~~~

 

Brust und Keule

von der Waldecker Weidegans

mit Rot- & Grünkohl

an Kartoffelklössen

 

~~~

 

Mascarpone-Bratapfelmousse

 

 

 

 

 

 

alt

Winterlicher Pilzsalat

mit Saltim bocca

vom Altenlotheimer Huteschwein

mit Maronenschaum

 

~~~

 

Getrüffelte Kartoffel-Lauchsuppe

 

~~~

 

Dreierlei

vom Altenlotheimer Huteschwein

-Kasseler, Bauch & Crepinette vom Filet-

auf Kartoffel-Haselnuss-Baumkuchen

& Mousseline von der Steckrübe

 

 

~~~

 

Baumkuchentörchen mit Zweierlei

von der Passionsfrucht

 

 

 

 

 

 

alt

Salat von Belugalinsen

mit Cevice von der Lengeltalforelle

 

~~~

 

Hummerschaum

 

~~~

 

Crepinette vom Kellerwaldreh

an sautiertem Rosenkohl & Polenta

 

~~~

 

Schokoladen-Passionsfruchtriegel

 

 

 

 

 

Guten Appetit!

 

Ihre Bärenmüllerinnen

 

 

3-Gang-Menü 38,00 Euro, 4-Gang-Menü 46,00 Euro, 5-Gang-Menü 54,00 Euro

Candlelight-Dinner (4-Gang-Menü inkl. Aperitif) 54,00 Euro, Festmenüs auf Anfrage

Für erlesene Feiertagsmenüs berechnen wir einen Aufpreis zwischen 8,00 und 15,00 Euro.

Kurzfristige Änderungen vorbehalten. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.

 

alt