Navigation logo
 

Aus dem Gästebuch der Bärenmühle

 

 

 

In einem momentan sehr belasteten Leben suchten wir einen Ort, an dem wie eine Zeitlang loslassen konnten – und fanden ihn hier! Stille! Und liebevolle Aufmerksamkeit in jedem Detail. So können wir ein wenig gestärkter wieder zurückfahren und kommen mit Sicherheit aber wieder her!

PS.: Ich habe mich sehr über eine kleine Aufmerksamkeit zu meinem Geburtstag gefreut!

                                                                                                          D.K. + K.G. 07. Januar 2015

 

 

Wir kommen gerne wieder, auch den weiten Weg. Herzlichen Dank für Ihren unermüdlichen und liebevollen Einsatz für unser Wohlergehen!                                                       A. P., Rümlingen (CH)

 

 

Was für eine wunderbare Zeit: Gemütlich, entspannend und erholsam – wir haben alles sehr genossen, die Ruhe des Hauses, herrliche Wanderungen, danach Sauna und Massagen und – nicht zu vergessen – das köstliche Essen! Wir werden die „Bärenmühle“ weiterempfehlen!                 A. P., Essen, 28. Dezember 2014

 

 

„Das Reh springt hoch, das Reh springt weit … warum auch nicht … es hat ja Zeit!“ (H. Ehrhardt). Zeit hatten wir, gesprungen sind wir nicht, doch haben wir jeden Tag genossen. Kompliment an ALLE, die für uns gesorgt haben. Schöne Weihnachtszeit! Auf Wiedersehen                E. H. P. + H. S., 07. Dezember 2014

 

 

Die Ruhe, Harmonie und die wunderschöne, romantische Herbstlandschaft haben dazu beigetragen, dass wir 3 erholsame „Flittertage“ nach unserer Hochzeit hier verbringen konnten. Erholt und gestärkt gehen wir nun zurück in unseren Alltag. Vielen Dank für ein paar schöne Tage und den guten sowie netten Service des Hauses.                                                                                 S. + W. M., 28.-31. Oktober 2014

 

 

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,

noch träumen Wald und Wiesen:

Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,

den blauen Himmel unverstellt,

herbstkräftig die gedämpfte Welt

in warmem Golde fließen. (Eduard Mörike)

So war’s!                                                             H. E., Gießen, R. S., Kassel, 05.-07. September 2014

   

 

Wir danken sehr, sehr herzlich für wunderschöne Tage in Ihrem Haus. Unser 4. Hochzeitstag wird in schönster Erinnerung bleiben. Wir kommen sehr gerne wieder!   M. + P. Y. H., 04. September 2014

 

 

Ich habe hier mit Freunden und Familie meinen „runden“ Geburtstag gefeiert und wir haben die 2 Tage bei tollem Service, köstlichem Essen in dem wunderschönen Ambiente sehr genossen.

Nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Mal.       G. B. + Familie, K. + E. R., 01. September 2014

 

 

Hier musste ich mich an vieles erinnern. Seit 1947 kannte ich die Familie Kohl. Der Landrat und ich waren in der gleichen Partei. In der Mühle war ich schon 1958. Dem idyllischen Hotel Bärenmühle wünschen wir weiterhin viele Gäste. Alles Gute                                               Ihre H. T. + G. R., 09. August 2014

 

 

Ich fand es super schön bei euch, es war so erfrischend und es war auch entspannend und ich fand besonders toll, dass wir eigene Schlüssel hatten und das Bett war auch super kuschelig. Das witzigste war das – ich wollte schwimmen gehen und ich hätte gedacht, dass das Wasser warm wäre aber ich bin drin geschwommen und es war super kalt!                                                   C., 7 Jahre, 29. Juni 2014

 

 

Wir haben uns bei Euch sehr wohl gefühlt. Alle waren sehr aufmerksam und freundlich. Ein besonderes Lob geht auch an den Küchenchef für seine Köstlichkeiten aus der Küche. Die Bärenmühle ist eine Oase der absoluten Ruhe und Erholung. Wir kommen gerne wieder. Ein 3-fach Wuff, Wuff, Wuff dem Super-Mühlenhund Connery.                                                                                             G. + E. T., 28. Juni 2014

 

 

Pfingsten in der Bärenmühle.

Nichts ist schwerer zu ertragen

als eine Reihe von guten Tagen!

Ach nein, nicht hier in der Bärenmühle.

Wir wünschen, sie soll noch ewig dauern;

die Zeit soll still stehen

wenn wir am Teich sitzen, die Füße im Wasser

und all dem kleinen Getier zusehen,

wir hören Schafe, Kühe und Esel schreien

was für angenehme Laute gegen den Großstadtlärm,

den wir kennen.

Was macht nur diesen Zauber der Bärenmühle aus?

Ist es die Schranktür, die immer noch klemmt?

Oder die Dachschräge, an der wir uns in den ersten Tagen immer stoßen?

Bitte, ändert das nie! Denn das sind die Geheimnisse,

weshalb wir uns hier immer so zuhause fühlen.

                                                                            G. + M. R. aus Frankfurt am Main, 11. Juni 2014

 

 

Der Pool ist gut, denn wir haben den ganzen Tag darin geschwommen! Super Molche zum Fangen. An die Bärenmühle! Schöner Ort zum Abhängen bloß könntet ihr euch vielleicht ein paar Fußbälle, Federbälle/-schläger, Rugby etc. besorgen zum ausleihen, und aufblasbare Tiere fürs Wasser, und Twix!!!                                                                                                        Familie E., K., C., J.

 

 

Nach einer schönen langen Wanderung erreichten wir endlich die Bärenmühle – unser Übernachtungsquartier! Die Anstrengungen des Tages wurden hier belohnt durch die idyllische Lage, das geschmackvolle Anwesen und nicht zuletzt die Gaumenfreuden, die uns geboten wurden!! Wir danken dafür                                                                                         R. S. + B. W., 03. Juni 2014

 

 

Wir benötigten einen Zufluchtsort nach schwieriger Zeit und fanden ihn hier – von Herzen Danke!

 

                                                                                                                    U. S.-G., Mai 2014

Wohlgenährt sind Leib und Seele, ausgeglichen die Gefühle:

Dank Dir, Kleinod Bärenmühle!                                                  A. + R. U., Marburg, 25. April 2014

 

 

Einfach mal wieder (nach 5 Besuchen im Winter u. 1 x im August vor 5 Jahren!) vorbei schauen und dann noch für 1 Nacht von Ostersonntag auf Montag hierzubleiben: Das ist es!

                                                                               R. B. + E. K. aus Bad Homburg, 20. April 2014

 

 

Wir fühlten uns, als würden wir in einem gemalten Bild leben.             D. + S., 20. April 2014

 

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt in der Bärenmühle – mit und ohne literarischen Frühling. Vielen Dank für die wunderbaren Veranstaltungen und das umsichtige Umsorgtwerden.                                                                                                              C. H. aus Wuppertal

 

 

In der Bärenmühle ist es immer schön. Diesmal auch. Ich hatte großartige Gastgeber und großartige Zuhörer bei meiner Lesung am 1. April.                                                Johannes Kühn, 01. April 2014

 

 

Heute haben wir unseren 46. Hochzeitstag. Wir haben hier Kaffee und Kuchen genießen dürfen, in der schönen Bärenmühle im Lengeltal. Eine Oase der Ruhe!  W. + H. G. , 29. März 2014

 

 

Ein Ort der Stille, Ruhe, eine Oase der puren Erholung und Entspannung vom alltäglichen Stress.

Ja du wunderbar im schönen Lengelbachtal, im Nationalpark Kellerwald-Edersee gelegene Bärenmühle, Du bist in jeder Beziehung „spitzenklasse“!! Vielen Dank an das ganze Personal, für die sieben schönen Tage, die wir hier verbringen durften. Wir kommen wieder!                                                           D. + M. S.

 

 

Von Löwen und Bären Ohne den Hinweis im Adventskalender des Lions Club Krefeld hätten wir die Bärenmühle kaum entdeckt. Glück gehabt! An diesem wunderbaren Platz mit seinen wunderbaren Manschen hatten wir Stille und Atmosphäre sehr genossen.                                  D. + P.S., 07. Februar 2014

 

 

Wir hatten ein „märchenhaftes“ langes Wochenende in zauberhafter Umgebung und Natur, in eurer liebevoll gestalteten Mühle, mit kulinarischen Hochgenüssen, der fast familiären Betreuung durch ein professionelles, ausgesprochen freundliches Mitarbeiterteam, zusammen mit langjährigen lieben Freunden, die sich vor Jahren in Rom zusammenfanden.        Liebe Freunde, 26. Januar 2014

 

 

Danke für die 5 wundervollen Tage in der Bärenmühle. Besonders die Esel Lux und Leo haben uns gut gefallen!                                                                                       Fam. A.U., 07. Januar 2014

 

 

Danke für 3 fabelhafte Tage! Die Ruhe, das Essen und der Service waren einfach super. Selbst unser Hund (Koos) ist unglaublich verwöhnt worden und hat auch eine tolle Zeit gehabt.                                                                                                I. + A.V., 01. Januar 2014

 

 

Entführt zu werden für einen besonderen Anlass, ist schon etwas Besonderes; hier in der Bärenmühle verwöhnt zu werden, ist der Hochgenuss! Dank an meinen Liebsten für die tolle Idee und herzlichen Dank an die Bärenmühle für die liebevolle, köstliche Bewirtung!                                   U. + A.F., 21. Dez. 2013

 

 

 Großen, innigen Dank für das unkomplizierte Verwöhnen, die Ruhe, so gutes Essen – die schönen Tage im Grimm´schen Nebel!                                                                        S.P. + R.S., 15. Dezember 2013

 

 

 Wunderschöner Aufenthalt zur Ideenfindung und Schaffung von Verbindungen für unsere Grimm-Heimat! Auf die Grimm´sche Landpartie.                                                               P.B., 27. November 2013

 

 

Meine liebe Frau G. hatte sich zu meinem Geburtstag etwas ganz Besonderes einfallen lassen und überraschte mich mit einem Wochenende in der Bärenmühle. Ich bin immer noch voller solcher toller Eindrücke, dass ich gar nicht weiß, was ich alles auflisten soll. Die tolle „König Pippin“- Suite, das exzellente Frühstücksbuffet, das fantastische 4-Gänge Abendmenü; doch all dies wird getoppt durch die Warmherzigkeit und Aufmerksamkeit und Freundlichkeit unserer Gastgeber. Nun stelle ich mir die Frage: Warum musste ich erst 50 Jahre alt werden um das hier alles zu erleben.                                   M. + G. S., 17. November 2013

 

 

Vielen Dank an die Schwestern der Bärenmühle und das gesamte Team, dafür dass sie diesen wunderbaren Ort wieder zum Leben erweckt haben und uns die Möglichkeit geben, an dieser wunderbaren Natur hier ein paar Tage Teil zu haben! Alles ist so geschmackvoll und gemütlich gestaltet und das Essen ein Traum! Wir konnten einen fantastischen 60sten Geburtstag mit unserer Familie feiern! Vielen Dank!                                                                                           Die B.I.‘s, 27.-29. September 2013

 

 

Thank you for a wonderful, wonderful Wochenende. A perfect Birthday Celebration. Bis bald!

                                                                                   D.N., Familie B. I., 27.-29. September 2013

 

 

Schläft ein Lied in allen Dingen

die da träumen fort und fort

und die Welt hebt an zu singen,

triffst du nur das Zauberwort. (Eichendorff)

Ein Gut voller Zauberworte, Zauberspeisen, zauberhafter Küche, für jung und älter.

Vielen Dank für Ihrer aller Mühe!                                                       J. + B., 09.-13. September 2013

 

 

Feiner Regen umfängt die Mühle. Dunkle Wolken – Sonnenstrahlen. Sie lassen einen sagenumwobenen, einen versilberten Ort entstehen. In den Räumen empfängt uns Wärme für Leib und Seele. Öffnen wir das Fenster, plätschert der Bach in stetem Fluß. Wir heben den Blick und lächeln: „Welche Esel wir in den Mühlen des Alltags doch sind“                                                                            L., 08.-13. September 2013

 

 

Die Bärenmühle war unser wunderschöner Mittelpunkt in einer angenehmen 2-tägigen

Familienfeier. Wir alle haben es sehr genossen. Da auch noch das geplante Wetter eingetroffen ist, war alles perfekt. Für die ganze 48-köpfige Familie: vielen Dank.                             A.G., 06.-10. September 2013

 

 

„Wo der Himmel die Erde berührt …“

Der schönste Tag in unserem gemeinsamen Leben wurde uns und unseren Gästen in der Bärenmühle zu einer bleibenden und wundervollen Erfahrung gestaltet. Wir danken den Geschwistern Kohl für diesen einmaligen Ort, den sie hier wieder aufleben lassen haben. Danke an Frau Heckmann, Frau Bremmer und das ganze tolle Team. Wir sind hier sehr verwöhnt worden. Alles einzigartig!                           A. + C. J.. 18. August 2013

 

 

Die Lage der Bärenmühle ist einfach einzigartig, die Wanderungen durch die Wälder, Täler und über Felder und Hügel sind so erfrischend für das Großstädter-Herz! Den Hasen haben wir schon gesehen (auf dem Weg von der Huhnsmühle), nur der Fuchs ließ sich nicht blicken. Auch den Eisvogel haben wir vermisst.                                                                                C.G. + M.R., London, UK, 14.August 2013

 

 

Welch ein Kleinod inmitten herrlicher Natur, frische Luft, Bachgeplätscher. Ein Bad im kühlen Badeteich erfrischt, bevor es zum köstlichen Abendessen geht. Schöne Zimmer, in denen man friedlich schläft, während der Wind durch die Baumwipfel streicht. Köstliches Frühstück, mit allem was schmeckt. Slow Food, prima!                                                                                          I. + M. aus Köln, 11. August 2013  

 

Es waren keine leeren Versprechungen… Natur pur, Ruhe, ein engagiertes, freundliches und stets hilfbereites Serviceteam, kulinarische Köstlichkeiten am Abend, ein Frühstück, an das man sich in der Hektik des Alltages gern erinnern wird…., dies alles fanden wir in der Bärenmühle!                 S. + A.P., August 2013

 

 

Was kann es Schöneres geben, als 4 Tage Urlaub in dir herrlich gelegenen Bärenmühle. Ausgangspunkt für Wanderungen in der guten Luft des Kellerwaldes. Morgens ein stärkendes Frühstück dafür. Abends köstliche Gerichte zum Ende der Spargelzeit. Immer herzliche Bedienung und freundliche Auskunft auf unsere Fragen und frühes Frühstück selbst am Sonntag, dass wir den Gottesdienst in Louisendorf erreichen konnten. Der weiteste Weg zur Bärenmühle lohnt sich gewiss.                              B. + G. + J., Juni 2013

 

 

In dieses Paradies kommen wir auf jeden Fall wieder!                             N. + T., Juni 2013

 

 

Der Bach plätschert.

Die Vögel zwitschern.

Die Seele baumelt.

Wir sagen herzlichen Dank für unvergessliche Tage an diesem wunderbaren gastlichen Ort im idyllischen Lengelbachtal!                                                               König und Königin Pippin, Juni 2013

 

 

Es war ein erholsames, literarisch anregendes und kulinarisch exzellentes Wochenende in der Bärenmühle. Bis wieder einmal                                                                                                     H.S., 16.06.2013

 

 

Meinen geruhsamen und aktiven Geburtstag konnte ich hier in der Bärenmühle im Kreise meiner großen Familie verbringen.                                                                                                    R. K., 26.05.13

 

 

3 Tage Bärenmühle sind wie 7 Tage Urlaub! Danke für die schöne Zeit, den aufmerksamen Service und das wunderbare Essen.                                                                                 R. P., Christi Himmelfahrt 2013

 

 

Lebendige Stille – Vogelgezwitscher, Kinderlachen, Frösche quaken, ein Hund bellt, fröhliche Stimmen einer Kaffeerunde! Zufrieden jauchzet Groß und Klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich‘s sein.                                                                                                         J.-P. Z. + S. B. E., Mai 13

 

 

DANKE DANKE DANKE,  dass es so etwas gibt wie diesen Ort und Sie alle. Halleluja.              A., 29.4.13

                           

 

Achilles und Judith verliefen sich im Wald!

Dort war’s nachts finster und auch noch ziemlich kalt.

Sie kamen an ein Häuschen als Gäste ganz allein,

Was sie dort fanden, war außerordentlich fein…

                                                                                                                             J. + A. B.,  13.4.13

 

Warum hat sich der Geist in die Provinz verirrt? Hat er gar nicht. Dort ist er zuhause! Wir danken für Gedichte, Einsichten, Gedanken, das Schöne im Kleinen und Großen und für frischen Saft aus Orangen, Holunder, für Käse aller Sorten, poschierte Eier, Eselsblicke, Winterwald und eine feine Atmosphäre!      

                                                                                   P.T. + E. K.-T., 18.3.13, am Tag des Aufstands

 

 

Natur – Literatur – Esskultur.  Ein Ur-Erlebnis für drei wunderbare Tage.          G. E.-H. + A. U., 12.2.13

 

Die vielen kleinen besonderen Gesten machen die Bärenmühle zu einem ganz besonderen Ort. .. Wie in einer anderen Welt, ja so fühlten wir uns hier.                                                            S. + S. B., 27.12.12

 

 

Standesamtliche Trauung in Louisendorf, umrahmt, getragen und bereichert vom wunderbaren Ambiente in der Bärenmühle. Dank von Herzen für all die Liebe, die hier gewaltet hat und waltet!                                                                                                                                                      N. + H. H., 21.12.12

 

So viel Aufmerksamkeit, Schönheit und Gelassenheit trifft man so gut wie nie in einem Hotel!                                                                                                                              H. + S. d. H., 8. – 10.12.12

 

Wir sind wieder da! … fast 7 Jahre sind vergangen und wir haben diesen bezaubernden Ort nicht vergessen.                                                                                                                       S. + K. aus H., Nov. 12

 

Allen Mühlengeistern ein herzliches Dankeschön für den überaus freundlichen Service! Landgraf Peter mit Landgräfin Elisabeth aus Philipps Jagdgemach.

                                                                                                                               25. – 29.10.12

 

Zum Sehen geboren,

zum Schauen bestellt,

der Bärenmühle verschworen,

so gefällt uns die Welt!

(frei nach Goethe)                                                                                                 G. + M. H. 10.10.12

 

 

Eine Anzeige in der „Landlust“ hat mich auf die Bärenmühle aufmerksam gemacht. Den Kellerwald wollten wir schon immer mal erkunden. Mein Mann hat Glück, denn aus diesen „Zutaten“ wurde sein Geburtstagsgeschenk! Das Hühnerhaus war unser Highlight!

                                                                                                                            S.D. + B. F. 29.9.12 

                  

Wenn man an seinem so bezaubernden Ort, so nahe der Natur und fern der Hektik des „Taesgeschäftes“ am ersten Tag den Schwarzstorch sieht und am zweiten Tag mehr als ein Dutzend Sternschnuppen der Perseiden, dann ist der heimliche Wunsch bei der letzten Sternschnuppe: „Hoffentlich kommen wir bald zurück.“                                                                                                              B. & M. L. 10.-12.8.12

 

 

Es war uns gar nicht bewusst, dass sich in unserer nahen Umgebung eine so traumhafte Oase befindet!                                                                                                              H. + C. aus K., 8.7.12

 

 

Thank you for creating such a special and magical place! We will be back.

                                                                                                                             P., S. D. + D.

 

Über Geschmack lässt sich streiten, aber nicht über guten. Der gute Geschmack, welcher in der Bärenmühle waltet, ist eine Wohltat für Gäste und verlockt ebenso zum Wiederkehren wie die meisterhafte Küche.                                                                                                                               G. + F. I., 16.6.12

Waschbären gesehen. Feuersalamander gesehen. Eichhörnchen und Katzen gejagt (Stubbs). Dokumenta gesehen. Dogumenta gesehen (Stubbs). Schützenpanzer gesehen. Fingerhut, Kornblumen und Klatschmohn gesehen. Den schönsten Urlaub der Welt erlebt!

                                                                                              C. S. + D. S. + Stubbs, Bloomsday 2012

 

 

Es passiert nur selten, daß Erwartungen übertroffen werden. Das Bärenmühl-Team hat es geschafft!                                                                                                              U. + A. A., 7.6.12

 

 

Die Natur rundherum ist so eine Wohltat für die oft überreizten Nerven und die Luft im Wald fühlt sich an wie Seide.                                                                                               T. + S. J., D. + R. J.  11.5.12

 

 

Morgen ist die Flucht in die Stille vorbei – wir werden wieder ausreißen. Das Kidnapping der gesamten Bärenmühle-Belegschaft war geplant, doch unser Mini ist zu klein. Nächstes Mal kommen wir mit dem Bully!

                                                                                                                         D. G. + M. S., 4.5.12

 

Die Beschreibungen im Internet wurden weit übertroffen. Wir suchten eine Auszeit als Eltern dreier Jungs, und die begann mit der ersten Minute, in der wir hier eintrafen. Das Frühstück ist wirklich was für den Bärenhunger – einfach köstlich. Der gurgelnde Bach, der einen nachts in den Schlaf plätschert – herrlich. Wir werden wiederkommen und diesen Geheimtip nicht geheimhalten.                                   M.B., 22.4.12

 

 

Im Kopf viel Neues, so fahr ich jetzt fort,

doch komm ich bestimmt zurück an diesen Ort,

zu erfahren mehr über Grimm und Co

und erwandern die Landschaft sowieso.

Herzlichen Dank für die nette Aufnahme und einen interessanten 1. Literarischen Frühling.

                                                                                                                          M. W.-W., 2.4.12

 

Die Bärenmühle ist ein Ort zum ausruhen und abschalten. Ein Idyllischer Ort wo man wunderbar spielen kann. Die Schreibwerkstatt für uns Kinder war klasse. Diese Mühle ist ein magischer Ort!  Das Essen war schrecklich. April, April. Viele Grüße, macht weiter so.

                                                                                                                    Eure Charlotte     1.4.12

 

 

Danke! Danke! Was für ein herrlicher Ort zum vorzulesen!

                                                                                                      A. , Literarischer Frühling   29.3.12

 

Wir stimmen in den Kanon der anderen Gäste ein: die Bärenmühle ist ein großartiger Ort, um auszuspannen, um in vollen Zügen das Ambiente zu genießen u. sich verwöhnen zu lassen. … Und das Tüpfelchen auf dem i waren gleichschwingende u. – denkende Gäste, mit denen wir uns am festlichen Abendessen zusammensetzten.

                                                                                                                           T. + C. H., 4.3.12

 

SOME HAE MEAT

AND CANNA EAT.

AND SOME WOULD EAT

THAT WANT IT

BUT WE HAE MEAT,

AND WE CAN EAT,

SO SAY THE LORD

WE THANK IT.                                                                                                      A & B, 17.-20.2.12

 

                  

Ein wunderbarer Ort, ein sehr geschmackvolles, sehr persönliches kleines Hotel… da kann man nur ins Schwärmen kommen!

 

                                                                                                                              Fam. L., 10.2.12

 

… es war wieder bezaubernd,

ein Adventswochenende auf der Bärenmühle.

Wie liebevoll alles hergerichtet, von der Sauna bis zum Zimmer… und kulinarisch verwöhnt.

Wir waren gewiss nicht zum letzten Mal hier.                                        

G.G. + P.F., 10.12.11

 

 

Welche Idylle! Welche Harmonie! Welche Ruhe! Welche Natur!

Alles in allem unvergesslich schön!!!

Ein sehr erholsamer Kurztrip!

Hoffentlich ergibt sich die Gelegenheit, wieder zu kommen!!!

Ich und meine Freundin.                                                      

BW. + C.G., 03.11.11

 

„Merian Hessen“ gelesen, hier gewesen:

welche Idylle, diese Stille,

die Wiesen und Wälder so grün, das wunderbare Essen -

hier kann man Kummer und Sorgen vergessen.                                    

Fam. H.- W., Sept. 11 

 

Die Hochzeit ein kleiner Traum für uns. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.

                                                                                                          S., G. u. F. L., 10. 7. 11

 

Für fünf wundervolle Tage  stand die Zeit still. …

Es ist wie im Märchen. Das war unser 13. Hochzeitstag.

C. + T. + P. + H., 26.5. 11 

                    

Many thanks for hosting us in this very nice accomodation! We’ll be back soon.

                                                                                                          12 Unterschriften

 

Ich habe mich hier im Turbotempo erholt!

Tolles Essen, toller Service, schöne Räume, Baumarktfaktor = 0.00. Wunderbar, vielen Dank!

D. M., 12. 2. 11

 

Eigentlich verbringen wir seit Jahren die Weihnachts- und Neujahrstage auf Sylt.

Die Bärenmühle inmitten der schönen Winterlandschaft ist auf jeden Fall eine schöne Alternative.  

S. + W. J. , Weihnachten 2010

 

Wir haben unsere Flitterwochen sehr genossen und kommen sicherlich bald wieder! 

C.  M.-M. + C. M., November 2010

 

Es ist die feine Art der Zurückhaltung, ja das Minimale, was mich beeindruckt.

 … Ich genieße die Stille – runterkommen, auftanken, entschleunigen.                              

A. W., 12. 11. 10

 

Ein schöner Ort,um ein dreißigstes Ehejahr zu beschließen und das 31. gleich in Ruhe, Harmonie und schöner Natur zu beginnen.                                                          

P. + V. G., 30. 9. 10

 

Ich habe an meinem Geburtstag viel Spaß im Schäferstübchen gehabt.

War gar nicht schlimm, dass es so viel geregnet hat.

C. , 8. 9. 10 

 

Vor einem Jahr haben wir hier unser wunderschönes Hochzeitsfest gefeiert…

Auch an unserem gestrigen ersten Hochzeitstag haben wir uns wieder sehr wohl bei Ihnen gefühlt. Dieser vierte Besuch hier war sicherlich nicht unser letzter…

A. + P. A., 16. 8. 10 

 

„Hier kann mein Geist sich finden

hier kann ich immer rein

mein Innerstes empfinden

und bei mir selber seyn.“                                                                     

U. F., August 2010

 

König Pippins Kemenate war für das Brautpaar ein himmlisch ruhiges Reich!

                                                                                                          M. + U. J. 28. 5. 10

 

Lebe gut, lache gut, mache Deine Sache gut!

Der Bärenmühle und ihrem Ensemble das Wohlwollen der Götter!

R. + R. H., Mai 2010

  

Ich kenne die Bärenmühle schon so lange, damals war hier, wo ich jetzt schreibe, eine alte Scheune, in der Inge ihre alten Möbel sammelte.

Einfach wunderbar, mit wieviel Herz und Liebe alles zu dem geworden ist, wie man es heute erleben darf.      

G. + M. L., 7. 4. 10

 

Eine Oase der Ruhe,

des guten Geschmacks und der kulinarischen Köstlichkeiten.

                                                                                                          C. + G. R., 15. 12. 09

 

Für uns stand die Zeit hier fast still.

Nach einer Woche schauten wir auf den Kalender und stellten fest, dass erst ein Tag vergangen war…

B. + W. M., 10. 10. 09

 

Die Landschaft – märchenhaft,

die nächtliche Stille – sagenhaft, das Ambiente der Bärenmühle – zauberhaft, das Essen – eine Offenbarung!                                

U., D. + D. W., Oktober 2009

 

Herzlichen Dank für einen sehr erholsamen Aufenthalt,

der Eintrag in der nächsten StilGuide-Ausgabe ist dem Bären-Team sicher!                                 

C. R. + S. T., 9. 10. 09

 

Wir haben eine wundervolle Wochein der Bärenmühle verlebt

 und das beste Pilzjahr aller Zeiten erlebt.

Das Einschlafen zum Bachplätschern war allerdings das Schönste!

                                                                                                          N. + D. aus E., 3. 10. 09

 

 

Wir verbrachten unsere Flittertage in der Bärenmühle – und es war einfach nur TRAUMHAFT! Wir werden wiederkommen, spätestens zum 1. Hochzeitstag.                       

Fam. P., 29. 9. 09

 

We enjoyed our dinner every night.                                                 

J. T. + F. P., 25. 9. 09

 

In des Waldes würz’ger Kühle

Liegt versteckt die Bärenmühle.

Wirst du sie dereinst entdecken,

wird sie deine Sinne wecken.                                                               

G. + W. G., 21. 9. 09

 

Im wunderschönen Ambiente der Bärenmühle feierten wir

mit Freunden & Familie unsere Traumhochzeit! Vielen Dank für Ihre Flexibilität,

den aufmerksamen Service und die kulinarischen Höhepunkte.

I. H. + M. G., 24. 8. 09

 

Essen, Service, Ambiente – superspitzenklasse! Wir werden Sie weiterempfehlen!

T. + F., 7. 8. 09

 

Die Bärenmühle inmitten unberührter Natur stellte für uns eine idyllische Insel dar.

Hier konnten wir Schmetterlinge lachen hören und haben erfahren, wie Wolken riechen.

S. + N. B., 3. 8. 09

 

Vielen Dank für einen kulinarischen Hochgenuß und den gastlichen Platz,

an dem unsere Gedanken sprudelten – an diese Quelle kehren wir gern zurück.

U. R. + D. G. , 26. 7. 09

 

Mit Liebe hat meine Tochter dieses „Nach-Geburtstagsgeschenk“ für mich ausgesucht,

so dass ich natürlich dieses tolle Haus meinen Freunden und Kollegen daheim,

nicht vorenthalten werde.

H., 25. 7. 09

 

Mitten in Deutschland und doch so entrückt – vielen Dank an die „Kohl-Sisters“,

die mich an diesem wunderbaren Ort so herzlich aufgenommen haben.               

S. G. aus H., Juli 2009

 

Der Blick aus dem Wohnzimmer der „Schönen Müllerin“ ist wirklich sensationell!

C. L. & S. S. mit C. , 11. 7. 09

 

Beeindruckt haben uns die wunderschönen phantastischen abendlichen Glühwürmchen-Spaziergänge durch den Wald und die Auen. Aber auch die Bärenmühle an sich,

 das stille Tal und die Ruhe in den liebevoll eingerichteten Stuben steht dem in nichts nach.          

(Unleserlich), 6. 8. 09

 

We’ve really enjoyed staying in this delightfull old mill & walking miles in the woods.

W. K. + S. L., UK, 21. 6. 09

 

Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad – dies ist ein kleines Stück vom Paradies,

 was wir erleben durften…                                   

Fam. T., 19. 6. 09

 

„Der wievielte ist denn heute?“

 Das fragt man sich nach 3 Tagen in der Bärenmühle – weil man die Zeit vergisst.

K. + M. S., 27. 5. 09

 

Urlaub in der Bärenmühle ist eine Reise in die Welt der Brüder Grimm

ein zauberhaftes Anwesen in märchenhafter Lage mit allem Komfort.

Fam. J., 19. 5. 09

 

 

Trotz des kurzen Aufenthalts von nur einem Tag und einer Nacht fanden wir hier Ruhe,

Entspannung, Ausgleich und Nähe wie  in wochenlangen Urlauben nicht.   

S. + C. B., 11. 5. 09

 

Ich bin zwar ein Kind, kann hier aber trotzdem meine Meinung äußern.

Ich fand einfach alles Wunderbar – Das Essen, die Landschaft, den Service und den Komfort…

Das Essen war so fantastisch, alle waren während des Essens immer still, weil keiner die wunderbaren Geschmäcker verpassen wollte! Mir persönlich hat es besonders gut gefallen, weil ich

z. B. Heute das Lamm auf Bohnencassoulet und Kartoffelstampf nicht haben wollte,

weil ich keine Babys essen möchte und dann einen Pfannkuchen als Alternative bekam. 

Eure Lisa, 5. 4. 09

 

Wir sind eins geworden mit dem Bild unserer Sehnsucht.       

H. + H. F., 15. 2. 09

 

 

Die Geschichte des Hauses und der Familie, die hier wohnte, erfuhr ich vorm Kaminfeuer, die so menschliche und authentische Begegnung mit Frau Bettina Kohl hat mich tief berührt ... Für das Essen des außergewöhnlichen Kochs, Herrn Peltier, gibt es keine Worte, nur den Wunsch und die Entscheidung, so bald wie möglich wiederzukommen.

C.T., 11.1.09


Hier findet man alles, was der Mensch braucht. Ruhe, schönes Ambiente, gutes Essen, ein nettes Team und eine herrliche Umgebung.

Fam. A. + K., 2.1.09


Irgendwo in Hessen, mitten im Lengelbachtal versteckt, diese wunderschöne Zuflucht – das hatten wir nicht erwartet.

Y.H. + H.H., 29. 12. 08


Für unsere kleine Feier zu zweit kann es keinen schöneren Rahmen geben.

G. + W. K. , 24.11.08


Was wir bisher noch nicht ergründen konnten, ist, warum die Bärenmühle Bärenmühle heißt ...

S. d. W., 27.9.08


Ich habe eine wunderschöne Geburtstagsfeier hier erleben dürfen. Meine Gäste und ich waren rundum begeistert – vom Ambiente, vom Service, von der Qualität des Essens....

S. L. 6. 9. 08


I have spent the most wonderful days in my life, it's very nice place and different…

T. + R., first visitors from Saudi Arabia, 29.8.08


Wir hatten einen wundervollen Start in unsere Ehe und werden immer gerne an das Lengeltal zurückdenken und hoffentlich auch mal wiederkommen.

K. + M. B., 16.8.08


Ich möchte der Bärenmühle ein "H" verleihen. Ein Seufzer-H, das für herrliche ErHolung steht. Für Himmlisches Essen und Heimelige Umgebung. Es soll auch für Hervorragenden Service und Heitere Leichtigkeit stehen.

U. W. + U. W., 13.8.08


Sei gegrüßt, du liebe Mühle! Rausche nur, du kühler Bach! Längst vergessene Gefühle rufst du in der Seele wach. Wilhelm Busch

M. + F. S., 12.7.08


Ich war unten am See und habe eine Schnecke gefunden und habe sie Ursula getauft. Und ihr ein kleines Häuschen gebaut. Astrit hat ein Foto gemacht, von Ursula und mir. Am ersten Tag haben wir Nudeln gegessen mit Schampingjongsose... und ich habe eine schwarze Katze gesehen. Mir gefält es hir. Grüse Leni. Ich bin 8 Jahre alt.

6.6.08


Schöne Erinnerungen an frühere Zeiten, als Heiner und Inge hier noch lebten.

R. S. , 21. 3. 08


Das Essen hat lecker geschmeckt, die Mühle ist sehr schön. Es ist einfach wunderschön hier... Vielen Dank!

H., A., W. u. B. G., 8./9.12. 2007


Fünf glückliche Tage in der Bärenmühle, ein geglückter Kompromiss zwischen der Abgeschiedenheit einer Ferienwohnung und dem Komfort eines Hotels.

W.ST. u. E.I., 28.10.07


Tief atmen, Herbstbunt genießen, ... am rauschenden Bach gut schlafen, die schönen Dinge genießen – mit größter Freude in diesem schönen Ort.

U.W., Oktober 07


Wir danken für diese wohlversorgten Tage an diesem besonderen Ort, an dem Kunst und Leben in herrlicher Natur zusammenfinden.

A.u. Ch. G., 7.10.07


Ich bin wieder hier, diesmal ganz alleine... Meine Gedanken brauchten eine Pause und ich wusste, wenn es einen Ort gibt, an dem das möglich ist – dann hier!

E.S., 2.10.2007


Die traumhafte Landschaft war Balsam für unsere Seelen, mussten wir uns auch manchmal beim Wandern quälen.

B.K. u. B.I. mit Benshee, Inka und Fendi, 1.9.07


Unsere Kinder sind genauso verzaubert von diesem wunderschönen Fleckchen Erde wie wir!

Familie H., August 2007


Hier in den Wäldern aus den Märchen
Bei Buchen, Eichen, Fichten, Lärchen
entschleunigt sich des Lebens Hasten,
Geist, Körper, Seele können rasten

H.-D. u. H. mit Lilly, 18.8.07


Alltag ist ganz weit weg. Kreativität spürt man hier überall. Ein Paradies für Menschen, die das Besondere suchen.

R. u. H. Z., 24.7.07


Ein ganz besonderer Ort und eine Oase der Stille. Die Möglichkeit, alle Sinne wieder lebendig werden zu lassen. Ein Arbeitswochenende, ...das trotzdem die Möglichkeit des Auftankens gab.

B.G., K. u. D.L., T. u. M.K., St. u. N. Sch., u.a. , 11.6. 07


Sehen, hören – tief einatmen und sich wohlfühlen!

I.u. M. R., Mai 2007


Thank you to the “Fantastic Kohl Sisters” … we must name our next racehorse “Lengeltal” to remember this special time.

Gustav S. u. Susan F., 22. 5. 2007


Die Natur, gelassen nimmt sie uns hier wieder auf: erfrischend, besänftigend, zeitlos.

H.E., 12. 5. 07


Das Plätschern des Baches, die harzige Waldluft und der Gesang der Vögel lassen Kindheitserinnerungen lebendig werden.

E. u. H.H., 23.4.07


In Ehrfurcht erstarrt vor der Ruhe, genießt man der Natur gefüllte Schatztruhe.

K. u. G. U., 15.4. 07


Nicht einmal ein halbes Jahr ist es her, und wir sind wieder hier. Weil es hier einfach schön ist und man in der Bärenmühle so richtig abschalten kann...

K. und B.G., 7. März 07


Lange haben wir nach einem Traumziel gesucht, romantisch, stilvoll, mit Charme & Flair, aber auch irgendwie wie zu Hause sollte es sein. Ein Zufall hat uns durch das Internet zur Bärenmühle geführt. Und wirklich, hier haben wir alles gefunden!

N. & S. mit Elli, 1. März 07


Der fünften Jahreszeit im Rheinland entflohen, und in eine Märchenzeit eingetaucht... vielen Dank für Ihre mitreißende Art, dieses herrliche Kleinod als Ort zu präsentieren, an dem eigentlich nichts mehr fehlt!

A.F. und J. F., 20. Februar 07


Zwischen Nord und Süd in der Mitte fanden wir die Bärenmühle und hatten Tage, mit allem, was wir brauchten: Sauna, Massage, Natur, ein echter Fuchs unterwegs, viel Schönes fürs Auge, drinnen und draußen...Essen vom Leckersten und viel Spaß!

K.R., E.R., D.K.-G. - "die drei Mädels", 11.2. 07


Wie zu Hause - nur schöner. Danke für die Zeit im Märchenwald am Lengelbach!

Die H.’s, 6.Februar 07


Zwei bezaubernde Tage, die uns einfach mal wohlgetan haben...

Familie K., 29.12.06


Es ist zum Träumen schön hier, im Innern wie auch um die Mühle herum. Die Seele baumeln lassen, die Lungen werden ganz weit und der Gaumen erfreut sich an vielen Köstlichkeiten.

H.R., 21.12. 06


Wenn ich das könnte, hätte ich mir die Bärenmühle ausgedacht, genauso wie sie – rundum – ist.

S.R. und W.M., 17.12. 06


Danke für die Stille, das Vertrauen, das leckere Essen und Ihre liebevolle Betreuung bis hin zu Pilates, die uns den Raum, die Zeit und die Kraft gegeben hat, wieder unseren Zielen ein Stück näher zu kommen. Bis zum nächsten Mal.

Ihre ü.’s 9.11.06


Das Saunahaus mit seinem Bollerofen, der Sprung in den Teich nach der Sauna – herrlich!

P.S., 28.10.06


„Angefixed“ sind wir nun auf der Suche nach einer alten Mühle, einem sooo guten Koch... und einem Lottogewinn! ... Hier zeigen sich Visionen – und, dass Träume zu leben der einzig richtige Weg ist.

K.F. und E.S., 22.10.06


Zauberhafte Stunden ... ein Ort wie aus dem Märchen!

J. und F., 20.10.06


Flittertage in der Bärenmühle, es hätte keinen schöneren Ort geben können. Die Landschaft, das Ambiente, die Stille waren unendlich wohltuend nach den hektischen Hochzeitsvorbereitungen.

N. und M. S., 5.10.06


Hier stimmt einfach alles: die Lage, das Ambiente, das Essen, die Liebe zum Detail!

K. und B. G., 23.9.06


Ein Fest für die Sinne! 4 Wochen glücklich.

A.B. H. und V. B., 8.9. 06


Besonders gefallen haben uns die liebevoll arrangierten Kleinigkeiten, die Ihre Wohnungen so angenehm machen... Eine lustige, nicht ganz leise, Frauengruppe aus K. am Niederrhein.

3.9.06

3.9.06


Respekt, was Sie hier auf die Beine gestellt haben.... P.S. Wo bekommt man diese grandiosen Bettdecken?

M. &. U., August 06


In der Wildererfalle abends gegen 20.00 Uhr immer die Rehe am Waldesrand beobachtet... Wir kommen gerne mal wieder!

Familie T. , 13.8. 06


Oh, du süße Stille – manchmal beängstigend und schön zugleich!

G. und P., August 06


Vom Ursprung bis zur Vollendung unserer Traumhochzeit war es stets ein Riesenspaß, mit Euch von der Bärenmühle zu planen... Am Ende war alles perfekt organisiert... Noch schöner, als wir uns vorgestellt haben, wird der 24. Juni 06 uns unvergesslich bleiben!

C. & K., 26.6.06


Kurzfristig haben wir uns entschlossen und „nur noch“ Heiners Himmelreich bekommen – wir fühlten uns wie Könige und haben wie auf Wolken geschlafen.

P. & D.P., Desi und Wendy, 14.6.06


Voller Demut für die erlebte Schönheit und Zartheit der Natur, voller Dank für das liebevolle u. weitsichtige Streben der Schwestern, dürfen wir hier erleben, wie bereits verlorene Zeit an diesem besonderen Ort neu geboren wird.

O.K., Irgendwann in 2006


Eine Oase der Ruhe, schönster Landschaft und des guten Geschmacks! Hoffentlich bald wieder.

M. G-J., 23.1.06


Kraft und Besinnlichkeit getankt... ...und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein - im Juni 2006 werden wir hier unsere kirchliche Hochzeit feiern.

K-D. S. + C. S., Januar 2006


Liebe Frau Kohl, wir haben es bei Ihnen gefunden - unser kleines Paradies. Danke für die herzliche Gastfreundschaft in so zauberhaften Räumlichkeiten.

M. + S. H., Weihnachten 2005


Bettina, thank you for a wonderfully relaxing week! In the 14 months we've been travelling through Europe the Bärenmühle has had the most comfortable mattresses, pillows, duvets, towels etc. of all the places we've stayed. Thanks again and remember, not everyone from Texas voted for Bush!

K. J. D. B. + S. W., Austin, Texas, USA, 9. Juli 2005


Es gibt wenige Orte, an denen Natur, positive Magie und Atmosphäre in Einklang stehen. Wir haben hier einen dieser Plätze gefunden und das Glück gehabt, hier unsere Hochzeitsnacht verbringen zu dürfen.

K-D. S. + C. S., 3.7.2005

 


Ganz herzlichen Dank für die wunderbaren Tage in dieser schönen Umgebung. Wir kommen gerne wieder!

L. D. + D.B.K., 29.5.05

 


 

Haben wir das alles nur geträumt?... Nein, denn so schön kann kein Traum sein... Wunderschöne Natur – ringsherum! Gefühl von zu Hause in einem wunderschönen Ambiente... Verwöhnt werden mit allem, was das Herz begehrt! Liebe Frau Kohl, ganz herzlichen Dank für die unvergesslichen Tage in der Bärenmühle! Wir werden ganz sicher wiederkommen.

K. und B. G.-S. und G., 25.5.05

 


 

Liebe Bärenmüllerinnen, Heimat ist dort, wo man sich traut, man selbst zu sein. Heimat-Orte kann man also gar nicht genug haben. Darum freuen wir uns sehr, einen neuen für uns entdeckt zu haben. Wir sagen darum von Herzen, fröhlich und laut „Danke!“. Danke dafür, dass Sie dem überbordenden Reichtum der Natur so konsequent den Luxus der Kultur hinzufügen. Danke dafür, dass Sie es auch mit Kleinigkeiten so genau nehmen: dass Sie sich zum Beispiel Gedanken über die richtige Lampe, die richtige Bettwäsche oder die richtige Duschstange gemacht haben. Danke dafür, dass Sie hier Ihren Stil und Geschmack so leidenschaftlich ausleben. Wir wünschen Ihnen allen erdenklichen Erfolg für dieses wunderbare Natur-Kultur-Gesamtkunstwerk.... Beeindruckend fanden wir auch, wie nett, entgegenkommend und unkompliziert Sie auf uns und unsere Wünsche eingegangen sind. ... Und all das mit Herzlichkeit, Selbstverständlichkeit und unangestrengt, obwohl wir Sie in den Tagen nach der Eröffnung (der umgebauten Scheune) fast nur im Laufschritt und mit Telefon am Ohr über das Gelände eilen gesehen haben. Danke! Auch für die Zukunft wünschen wir Ihnen so viel Enthusiasmus und Fröhlichkeit bei der Arbeit!

R. J., S. S. und L., 25.5.05

 


 

Hier in der Bärenmühle war es wunderschön.Wir hatten viel Spaß beim Wandern und beim Sauna machen. Das Essen war erste Klasse. Wir kommen bestimmt bald wieder. Die Zimmer waren auch gut und die Betten sehr gemütlich. Ein großes Lob von

K., C., R. und J. K., 22.5.05

 


 

über die Pfingsttage hatten wir das große Glück, die ersten Gäste in der neu renovierten Scheune zu sein. Die liebevolle Einrichtung, eine leidenschaftliche Gastgeberin, das wunderbare Lengeltal – ein einzigartiger Dreiklang!

J., B. S., F., J., E., M.G., P., G., S., S. S., S. V., U. K., 16.5.05

 


 

Noch vor offizieller Einweihung haben wir als die ersten Gäste im Schäferstübchen übernachtet und dabei die Ruhe in der Bärenmühle genossen. Die Wohnungen sind schön und geschmackvoll eingerichtet und trotz der noch leichten „Baustellen“-Atmosphäre können wir uns das Endergebnis gut vorstellen. Und jetzt geht’s raus in die Natur!

C. L & R.M. aus Frankfurt (M), 8.5.05

 


Quite by accident we came across the Bärenmühle one day while looking for something else in the internet, and how happy we are that we found this wonderful place far from the distractions and everyday stress of the city. It took us over a year to finally get a reservation, but we were patient and managend to get this short stay… We have enjoyed ourselves thoroughly, surrounded by the beautiful unspoiled nature, treating ourselves to a massage and to the relaxing sauna.

S. + E. V. aus Kronberg/Taunus, 1.5.2005

 


 

Trotz aller Widrigkeiten (lange Anreise, Regen) haben wir uns die Freude auf einige Tage natur pur nicht nehmen lassen. Während der Zeit des geruhsamen Aufenthaltes, umsorgt von unseren Kindern ..., ist die Natur uns wieder als Partner und Wegweiser vertraut geworden. Wir können mit Gewißheit sagen – die Bärenmühle hat’s in sich. Ein liebes Dankeschön an unsere Kinder.

C. + T. W., 26. 4. 2005


Wir hatten das Glück, dass unsere Kinder ... diesen schönen Flecken Erde im September gefunden hatten. Was kann man besser schenken als Zeit?

Zeit - sich verwöhnen zu lassen mit einem leckern Essen und gutem Glas Wein.
Gespräche zu führen, zu denen man sonst nicht kommt.
Spazieren zu gehen und den Alltag zu vergessen.

Wir sagen unseren Kindern ein ganz liebes Dankeschön.

K. + R. G. , 22. – 24. 4. 2005

 


 

Wer hätte das gedacht?! Unseren ersten gemeinsamen Winterurlaub verbringen wir im zauberhaften, märzverschneiten Lengeltal. Wie schön muss es hier erst im Frühling sein! Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.

13. März 2005 T. & S. & P. (Wuff!) aus Steinheim in der Wetterau

 


Wir haben uns einfach nur wohlgefühlt bei Schnee & Sonne. Gern kommen wir auch bei Sommer & Sonne wieder!

2. März 2005 B. & M., M. & Q.

 


 

Wir hatten eine ruhige Zeit in der Bärenmühle. Vom Wetter her das volle Programm. Regen, Wind, Schnee und Sonne. Wir werden bestimmt im Sommer die Bärenmühle noch mal besuchen. Wir können nur sagen: „Erholung pur“.

14. Februar 2005 T. und R. P. aus Kettig bei Koblenz

 


 

Einfach nur schön!

9. Februar 2005 S. + W. V., Wöllstadt

 


 

4 Tage und Nächte in der Bärenmühle, das waren für uns: Ausruhen von der Großstadt, Entspannen vom Arbeitsstress, lange Spaziergänge in der Wintersonne, Genießen der Stille hier, Bewundern des Sternenhimmels, Ziegenkäse „um die Ecke“ einkaufen, Videos anschauen, die wir immer schon mal sehen wollten, umgeben sein von herrlicher Natur und freundlichen Menschen, eine wohltuende Massage, und unterstrichen wird das alles vom wunderschönen Plätschern des Baches vorm Haus. Wir haben uns sehr wohl gefühlt !!!

Im Januar 2005 Liebe Grüße von J. & P. und L. S. aus Frankfurt/Main

 


 

Die vergangenen zehn Tage haben uns ausgesprochen gut getan. Wir haben die Ruhe und die herrliche Landschaft genossen. Auch mit dem Wetter hatten wir Glück, sogar ein bisschen Schnee war dabei. Kurz und knapp: wir kommen wieder!

2. Januar 2005 C. & U., B., N. & M., B.L.

 


 

Hier gibt es nachts noch Dunkel, tags das stille Rauschen, Spazieren, frische Luft, Wald, man ist hier draußen. Eine schöne Wohnung, schöne Städte Leider zu spät für die Herbstblätter. Im Tal der Mühlen, mit alter Geschichte Und überall gibt es schöne Aussichten...

3. Dezember 2004 T., L., A. + R. H. aus Rockanje, Holland

 


 

Herbsttag

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.

Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren lass die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
Gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

R. M. Rilke

5. November 2004 G. + S. H.

 


 

Wenn das Leben dermaßen prall gefüllt wurde mit Ereignissen und Aufgaben, dass man sich eine Weile aus dem Verkehr ziehen möchte, dann ist man richtig in der Bärenmühle. Man darf nur die Fenster nicht geschlossen halten. Denn die Stille der Wohnung (dank der hervorragenden Fenster) wiegt nicht den Erholungswert des natürlichen Talorchesters auf. ... Eine Tour zu Fuß oder mit dem Mountainbike, eine gute Flasche Rotwein und ein gutes Buch lassen in diesem Tal die Welt außerhalb in einem anderen Licht erscheinen und nicht zu übermächtig werden. Wir wollten direkt nach unserer Trauung Ruhe und Besinnung finden, es ist uns gelungen. Es war der rechte Ort, die nun besiegelte Zweisamkeit in Ruhe zu begreifen, zu genießen und sie für die Erinnerung mit Bildern zu versehen.

26. Oktober 2004 A. + J. L.

 


 

Wir hatten eine wunderschöne Zeit in dieser liebevoll umsorgten Wohnung, in der wir uns gleich zu Hause fühlten. Herrlich auch die Möglichkeit, gleich nebenan den Körper Urlaub machen zu lassen. Wir kommen wieder!

U. M. und M. R., 7. 10. 04

 


Mit viel Glück haben wir uns ein paar schöne Tage in der Bärenmühle machen können! Vielleicht sollten wir fürs nächste Mal doch reservieren... Schön war’s!

J. D. und C. U., 30. 9. 04

 


 

Leider war die Zeit in der Bärenmühle viel zu kurz! Das ruhige Lengeltal, die schönen Ederberge und die herrliche Wohnung.... Wir werden dies vermissen.

E. und H. C., 24. 9. 04

 


 

Für Bewohner des Ruhrgebiets (Herne), wie wir es sind, ist eine Ansammlung von mehr als 50 Bäumen ein Wald, in dem Tiere (Hunde) an Leinen zu sehen sind. In diesem wunderschönen Waldgebiet konnten wir Rehe und allerlei anderes Getier (schwarzer Storch) beobachten. Leider hatten wir nur die Chance, 2 Tage zu bleiben. Diese haben wir allerdings mit übertriebenem Radwandern genutzt.

C.B. und K.B., 16. 9. 04

 


 

Vier Tage Bärenmühle waren so intensiv, dass wir zu einem Nullpunkt unserer intellektuellen Kompetenz gelangt sind. Wir kommen trotzdem wieder.

V., W., A., C. und P., 22. 8. 04

 


 

R U H E
e h e i
h u i s


m v


e o


l g


i e


g l


e


B ä r e n m ü h l e


3 paradiesisch schöne Tage hier und noch ein Geschenk zum 40. Geburtstag... Wie schön, dass Sie diesen besonderen Ort so liebevoll gestalten und umsorgen.

M. und M. W.


Vom „Molino“ in der Toscana – zypressenumstanden, flirrend hell, zikadenumknarzt – in die ruhige, grüne Bärenmühle mit ihrem plätschernden Teich. Wunderschön war’s, ein unglaublicher Kontrast, die Hunde glückselig über grüne Blumenwiesen und schattige Waldwege. Wir auch. Bis bald, a presto, ciao.

U.W. und A.K., 14. 8. 04

 


 

Die Wohnung war super, der Teich schön kalt, die Wanderwege lang und die Menschen hier alle sehr nett. Aber wo zum Kuckuck war die Burgruine Keseburg? Wir und ein paar Holländer konnten diese trotz Wanderkarten nicht finden. Es senden gut gelaunte Urlauber die besten Wünsche!

K., A., G. L.

 


 

Ein Gutschein für ein Wochenende in der Bärenmühle von Freunden zum 40. Geburtstag entpuppte sich als Ausflug ins Paradies. Nur die Entscheidung war schwer: Lieber über Sommerwiesen wandern, die Natur entdecken, Waldhimbeeren naschen, Schmetterlinge und seltene Blumen und Kräuter entdecken oder doch faul die Seele baumeln lassen, am Teich in der Sonne liegen, Grillen, Libellen und kleine Frösche beobachten und zum Plätschern des Bachs träumen.

T.W. und K.F. , 1. 8. 04

 


 

Nous avons passé une semaine excellente dans ce bel appartement à l’aménagement raffiné. Die Bärenmühle est un endroit vraiment attachant qui nous a permis de découvrir une région injustement ignorée. Nous essaierons à notre retour de convaincre quelques compatriotes de venir vous rendre visite, en espérant secrètement que vous restiez encore longtemps à l’ écart des hordes touristiques...

Famille V. de Lambersart, France

 


 

Trotz des schlechten Wetters haben wir die zwei Wochen in der Bärenmühle sehr genossen. Wir hatten viel Ruhe und Erholung – genau das, was wir suchten. Man muss nicht immer weit reisen, um schöne Orte zu finden.

J. und M. A., 24. 7. 04

 


 

1 Woche! Einfach nur schön!

M., H. und R.B., 20. 7. 04

 


 

Einige Tage ohne Termine, Hektik und Straßenlärm. Die Bärenmühle und das Lengeltal sind die richtigen Orte zum Entspannen. Wir haben uns wohlgefühlt!

I. + M. d. l. R., 15.5.04

 


 

Wir suchten die Einsamkeit und fanden einen Schatz! Die Bärenmühle ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für die Erkundung des Waldeck'schen Landes in alle Richtungen. Dazu reichen zwei Wochen bei weitem nicht aus. Eine Rückkehr ist daher fest geplant.

G. + J. B. + T. , 30.4.04

 


 

Es tut so gut, ein paar Orte auf der Welt zu kennen, an denen man sich so aufgehoben fühlt...

S.C. + C. T. , 17. 4.04

 


 

Katharsis für die Seele. Stimulation für die Sinne. Inspiration für das Selbst. Zwei Kölner sagen Danke und kommen wieder. Versprochen.

A. E. + A. d. B., April 2004

 


 

Die Bärenmühle - ein Ort zum Entspannen, zum Wandern, zum Entdecken, zum (wunderbar) Schlafen, zum Tiere-Beobachten, zum Lesen, zum Spielen, zum Sich-wohlfühlen. Es war ein traumhafter Urlaub.

A. + S. + C. + R. L. 3.4.04

 


Am Samstag nur Regen, was ein Graus.
Drinnen warm und gemütlich, deshalb macht's uns nix aus.
Nach einer Massage für Rücken und Hals
Im ,Hessischen Hof' ein Glas Wein aus der Pfalz....
Trotz allen Regens, dann auch am dritten Tage,
wir kommen wieder - keine Frage.

C. + V. S. mit C. , 22.3.04

 


 

Das war ein wunderschönes Wochenende hier in der Bärenmühle . Die liebevoll gestaltete Wohnung + die wunderbare Umgebung schaffen einen wirklichen Ruhepol. Und nach nur 3 Tagen fühlten wir uns erholt und entspannt.

R. + G. W., 14.3.04

 


 

In so einer wunderschönen uralten Mühle ein paar Tage Urlaub machen, ist einfach toll. Leider viel zu kurz. ... Wir haben gesehen: Bussard, Turmfalke, Rotmilan, Bachstelze, Wasseramsel, Kohlmeise, Blaumeise, Wacholderdrossel, Weidenmeise, Tannenmeise, Eichelhäher, Elster, Aaskrähe, Stieglitz, Erlenzeisig, Graureiher und Sperber.

Fam. H. aus Holland, 3. 3. 04

 


 

Es waren fünf wundervolle Tage, aber leider viel zu kurz. Wir werden bestimmt wiederkommen.

B.K. + M., Februar 2004

 


 

Bärenstarker Urlaub. Eine Woche fern vom Alltag erlebt und doch wie zu
Hause gefühlt. Viel gelaufen und dabei neue Kräfte geschöpft.

N.+ C.+G.+S., Neujahr 2004

 


 

Stille und doch stetig atmendes Leben, Ambiente und heimeliges Geborgensein, Puderzucker-Kälte und wärmende Wintersonne, fröhliches Kinderlachen und besinnliche Gespräche, dampfender Tee und rotglühender Wein, einsame Wege und fröhliche Menschen, liebevolle Gastlichkeit. Fünf Tage und Nächte voller Impressionen. Wir werden wiederkommen.

G.B. + F.J., Weihnachten 2003